rubrikbild-ukraine

Hilfe für die Ukraine

Navigation | НАВІГАЦІЯ 

Informationen | Informations | інформації

 

undefined

zum Vergrößern und downloaden bitte auf das Bild klicken 

undefined

Натисніть на зображення, щоб збільшити та завантажити його

 

 

 

Unterkunft, Geld - An wen muss ich mich zuerst wenden? | Житло, грошова допомога – до кого звертатися?

undefined Übersicht Ansprechpartner in Städten und Gemeinden 

 

Was muss ich bei meiner Ankunft im Salzlandkreis tun? | Що я маю робити пiсля прибуття у Зальцландкрайс?

undefined Prozess zum downloaden

undefined Скачати пам'ятку

 

Impfung gegen COVID-19 | вакцинації проти COVID-19

 

 

Spendenkonto "Ukrainehilfe" des Salzlandkreises | Рахунок для пожертв «Допомога Українi» у Зальцландкрайсi

Salzlandsparkasse
IBAN: DE65 8005 5500 4000 0000 00 

 

Hilfreiche Links | Кориснi посилання

undefined Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Sachsen-Anhalt

undefined Ausländerbehörde Salzlandkreis

undefined Bundesministerium des Innern und für Heimat

undefined Bundesagentur für Arbeit 

undefined Minisprachführer Ukrainisch-Deutsch

 

 

Mitteilungen | News | НОВИНИ

 

11.05.2022: JOBCENTER AB JUNI FÜR GRUNDSICHERUNG UKRAINISCHER FLÜCHTLINGE ZUSTÄNDIG

Anträge sind ab sofort möglich >>> zur Pressemitteilung 

 

11.05.2022: Personalbogen - Lehrkräfte ukrainischer Herkunft

Fragebogen des Landesschulamtes für geflüchtete aus der Ukraine, die sich für eine Arbeit als Lehrkraft in einer Ankunftsklasse interessieren.

>>> zum Personalbogen

 

26.04.2022: Weitere Hilfsgüter erreichen Jaroslaw >>> zur Pressemitteilung 

Landrat Markus Bauer übergibt Spenden im Partnerlandkreis persönlich an seinen Amtskollegen. „Unterstützen unsere polnischen Freunde weiterhin nach Kräften.“ Zusammenarbeit beider Kommunen wird auch mit einem neuen Partnerschaftsvertrag deutlich.

 

01.04.2022: Salzlandkreis sucht Ärzte zur Unterstützung ukrainischer Kinder >>> zur Pressemitteilung 

Ärzte zur Unterstützung gesucht: Damit Kinder aus der Ukraine Kindertagesstätten bzw. Schulen im Salzlandkreis besuchen können, ist eine medizinische Untersuchungen notwendig.

 

22.03.2022: Salzlandkreis erleichtert Jobsuche für ukrainische Kriegsgeflüchtete mit einer Allgemeinverfügung >>> zur Allgemeinverfügung

Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine mit derzeitigem Wohnsitz im Salzlandkreis können ab sofort einfacher einen Job in der Region aufnehmen. Die dafür notwendigen rechtlichen Voraussetzungen hat die Kreisverwaltung per Allgemeinverfügung kurzfristig geschaffen. Die Verfügung tritt am 23.03.2022 in Kraft. 

 

- Ältere Mitteilungen -

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x