Deutsch Russisch Englisch

Testzentrum in Bernburg-Roschwitz ab Mo., 11.05.2020 geschlossen

Das Corona-Testzentrum sowie die Fieberambulanz von Dr. med. Steffen Haase in der Thomas-Müntzer-Straße 41 in Bernburg werden zum 11. Mai 2020 vorerst geschlossen.

Gab es zu Beginn viele Patienten, sind die Zahlen seit Ostern stark rückläufig, teilt das Gesundheitsamt mit. Der mittlerweile geringe Testbedarf liege am niedrigen Aufkommen von Covid-19-Infektionen im Salzlandkreis, spiegele aber auch eine erfolgreiche Prophylaxe innerhalb der Bevölkerung wider. „Die Schutzmaßnahmen haben funktioniert", so Dr. Wolfram Woltersdorf, Laborarzt im AMEOS-Zentrallabor in Bernburg, in dem die Covid-19-Diagnostik erfolgt. Zuletzt kamen nur noch bis zu fünf Personen pro Tag zum Abstrich. Man setze jetzt auf mobile Teams, die gezielt in Einrichtungen wie Alters- und Pflegeheime gehen, um lokale Ausbrüche schnell zu kontrollieren.

Landrat Markus Bauer betont: „Bei Bedarf können und werden wir das Testzentrum innerhalb eines Tages wieder aufbauen.“ Er bedankt sich noch einmal bei allen Partnern für die bisher geleistete, sehr professionelle Arbeit.

 

 

 


undefinedSpezialseite Corona-Virus

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x