Deutsch Russisch Englisch

Kreistag berief neue Ehrenamtliche Ausländerbeauftragte

Mit festem Händedruck beglückwünscht Landrat Markus Bauer die neue ehrenamtliche Ausländerbeauftragte des Salzlandkreises und dankt ihr „für Ihre Bereitschaft zum ehrenamtliche Engagement“. Desislava Schlieter ist gestern einstimmig durch den Kreistag bestellt worden. Die Beratung, Betreuung und Begleitung ausländischer Mitbürger, das Zusammenwirken mit den kommunalpolitischen Gremien des Salzlandkreises sowie die Vermittlung zwischen Behörden und ausländischen Einwohnern mit dem Ziel der Integration sind nun die Aufgaben der 48-jährigen Bulgarin. Sie wird das Ehrenamt zunächst für die Dauer der Amtsperiode des Kreistages, für zwei Jahre bis 2019, ausführen. Eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 110 Euro ist mit der Tätigkeit verbunden. Die im Vorfeld erfolgte Ausschreibung musste aufgrund mangelnder Bewerbungen zweifach erfolgen. Jaime Don Antonio war bis 2015 ehrenamtlicher Ausländerbeauftragter gewesen. Die Tätigkeit von Desislava Schlieter beginnt am 01.06.2017. Die Bekanntgabe der Sprechzeiten wird nach der notwendigen Abstimmung im Vorfeld erfolgen.

Foto: Pressestelle SLK, Alexandra Koch

Foto: Pressestelle SLK, Alexandra Koch

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x