rubrikbild-co2-fussabdruck

CO2 Button Salzlandkreis

Greifbarer Klimaschutz

undefined

Mit seiner Zukunftsstrategie Salzlandkreis 2030 hat es sich der Salzlandkreis stärker denn je zur Aufgabe gemacht, intensiv daran mitzuwirken, die CO2-Emission signifikant zu reduzieren. Ziel ist es, den Folgen des Klimawandels für Gesellschaft und Natur entgegenzuwirken, das regionale Bewusstsein bzw. eine regionale Kompetenz für den Klimawandel zu stärken und auszuweiten sowie gleichzeitig Chancen für Innovation zu nutzen. Der Landkreis folgt damit der Nachhaltigkeitspolitik der Bundesregierung und setzt sich für eine klimaangepasste Entwicklung ein.

Um den schonenden Umgang mit begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen zunächst greifbarer zu machen, werden in der Rubrik CO2-Einsparung durch Telearbeit die CO2-Einsparungen der Landkreismitarbeiter*innen bei der Nutzung von Telearbeit-Möglichkeiten veröffentlicht. Der Salzlandkreis ist bestrebt, weitere Indikatoren, Methoden und Kennzahlen zur Stärkung und Ausweitung einer klimafreundlichen Politik zu entwickeln.  

 

CO2 Einsparung durch Telearbeit

  März 2022

monatliche Reduzierung der
CO2-Emission *
*Die Ermittlung des Wertes erfolgt
unter Berücksichtigung mobiler Arbeitstage
und Arbeitswege-Kilometer. 

15,3 %

Vergleich zum Vormonat 

 undefined0,9 %

 

 

>>> Weitere Informationen 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x