Deutsch Russisch Englisch

Sachgebiet Vorbeugender Brandschutz

Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführung der Brandsicherheitsschauen gemäß BrSchG § 3(4) und BrSchG § 19 in Verbindung mit der Verordnung über die Brandsicherheitsschau in Objekten innerhalb des Landkreises zum Schutz vor den von Bränden und Explosionen ausgehenden Gefahren für Personen, Tiere, Sachwerte und die Umwelt.
  • Erfassung, Gegenüberstellung und Wertung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Verhütung von Bränden.
  • Planung von Maßnahmen, die die Ausbreitung von Bränden verhindern sowie die wirksame Brandbekämpfung gewährleisten.
  • Feststellung von Brand verursachenden und anderen brandschutztechnischen Mängeln sowie die Anordnung und Überwachung ihrer Behebung.
  • Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verbraucherschutz, dem Bauordnungsamt, den Polizeibehörden, Bezirksschornsteinfegermeister und mit anderen Behörden der Gefahrenabwehr.
  • Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren durch Prüfung von Projekten und Fertigung von Stellungnahmen zum bautechnischen Brandschutz sowie Teilnahme an Bauabnahmen.
  • Kontrolle über ordnungsgemäße Aufschaltung von Brandmeldeanlagen auf die Kreiseinsatzleitstelle des Salzlandkreises entsprechend der Forderungen in Baugenehmigungen.

 

ZURÜCK ZUM FACHDIENST BKR

ZURÜCK ZUR FACHDIENSTEPLATTFORM

 
 
 
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Verstanden