Deutsch Russisch Englisch
verwaltungjpg

Sachgebiet Allgemeine Ordnungsangelegenheiten - Prostituiertenschutz

ZURÜCK ZUR SEITE ALLGEMEINE ORDNUNGSANGELEGENHEITEN 

 

kontakt  |  sprechzeiten

 

Postanschrift:

Salzlandkreis
FD 32 Ordnung und Straßenverkehr
SG 32.4 Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
06400 Bernburg (Saale)

Besucheranschrift:

Salzlandkreis
Karlsplatz 37
06406 Bernburg (Saale)

Telefon:  +49 3471 684-1700

Fax:  +49 3471 684-2832

E-Mail:  

Sprechzeiten: 

 
Montag
 
09:00 – 12:00 Uhr
Dienstag
09:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
09:00 – 12:00 und 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

 

Allgemeines

Am 1. Juli 2017 ist das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten. Durch das Gesetz sollen das sexuelle Selbstbestimmungsrecht von Prostituierten gestärkt, verträgliche Arbeitsbedingungen geschaffen, Gefahren und Risiken in der Prostitution zurückgedrängt und Menschenhandel, Gewalt und Ausbeutung bekämpft werden. Kernelemente sind die Einführung einer Anmeldepflicht für Prostituierte und einer Erlaubnispflicht für Prostitutionsgewerbetreibende.

Der Fachdienst Ordnung und Straßenverkehr, Sachgebiet Allgemeine Ordnungsangelegenheiten ist zuständig für

  • Führen des Informations- und Beratungsgespräches
  • Erstellung Anmeldebescheinigung für Prostituierte
  • Erlaubniserteilung zum Betrieb eines Prostitutionsgewerbes
  • Erteilung der Stellvertretererlaubnis eines Prostitutionsgewerbes
  • Erlaubniserteilung einer Prostitutionsveranstaltung

Der Fachdienst Gesundheit ist zuständig für die gesundheitliche Beratung.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x