Deutsch Russisch Englisch
aktuellesjpg

Vet-Schulung

Die Probenahme zur Untersuchung von Wildschweinen auf Trichinen ist eine amtliche Tätigkeit, die gemäß § 6 Absatz 2 Tierische Lebensmittel-Überwachungsverordnung auf den Jäger übertragen werden kann.

Eine Übertragung der Probenahme darf nur erfolgen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. So muss der Jäger u.a. von der zuständigen Behörde für die Wahrnehmung dieser Tätigkeit geschult worden sein. Nachweise über die entsprechende Schulung zur Probenahme durch andere Veterinärbehörden werden anerkannt.

Der Salzlandkreis, Fachdienst Veterinärangelegenheiten und Gesundheitlicher Verbraucherschutz, führt am

15.10.2019 um 18:00 Uhr
im Sitzungssaal im Haus 1 (Raum 411),
Karlsplatz 37 in 06406 Bernburg (Saale)

eine Schulung bezüglich der Probenahme zur Untersuchung von Wildschweinen auf Trichinen für Jäger durch.

Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich. Bitte füllen Sie hierzu das nachstehende Formular vollständig aus.

 

 

Ihre Daten