rubrikbild-rht-neu-2021

Malwettbewerb 2022

Navigation

 

 
 

Wer schafft’s auf ein Ringheiligtum-Kalenderblatt?
Salzlandkreis startet einen Malwettbewerb: Einladung an kleine und große Künstler oder auch ganze Schulklassen


 

undefinedundefined

Abbildungen: Angela Abel

Angela Abel wohnt im südlichsten Teil Deutschlands und kennt das Ringheiligtum Pömmelte sehr gut. Sie hat bereits verschiedene Motive gemalt und schreibt: „Ich bin sehr gespannt auf die Aktion und wünsche ganz viel Erfolg mit dem Malwettbewerb.

In meinem Bekannten- und Freundeskreis am Bodensee ist Pömmelte inzwischen ein Begriff.“

 

Bernburg. Die Aufgabe: Ein Bild malen oder zeichnen vom Ringheiligtum Pömmelte -  mit Pinsel oder Stift, Tusche, Pastell, Kohle oder Mischtechnik, alles ist erlaubt – ein kreatives Bild, das sich durch Aktualität, Farbgebung oder Abbildung in einer besonderen Art und Weise auszeichnet.

Der Salzlandkreis sucht ab sofort mit einem Malwettbewerb zeitgenössische Beiträge der visuellen Kunst, die das Ringheiligtum Pömmelte und seine Umgebung zum Gegenstand haben. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahre sowie Künstlerinnen und Künstler oder überhaupt Kunstinteressierte. 

„Unser Ziel ist es auch, ganze Schulklassen und Hortgruppen aus dem Salzlandkreis und darüber hinaus für eine Teilnahme zu gewinnen“, sagt Petra Czuratis, die zuständige Stabstellenleiterin in der Kreisverwaltung. Sie hofft natürlich auf zahlreiche Einsendungen bis zum Sommer. Sie werden dazu beitragen, das Ringheiligtum Pömmelte in der Region noch bekannter zu machen.

Schließlich könnten die besten Motive aus dem diesjährigen Malwettbewerb auch einen Kalender zieren, der für 2023 entstehen soll. Zudem wird ein Gewinner ermittelt, der dann zur Eröffnung des neuen Touristeninformationszentrums am Ringheiligtum nach Pömmelte eingeladen wird, um seinen Preis in Empfang zu nehmen, einen Gutschein für zwei Personen, die eine der Gästeführungen genießen dürfen.

Kreative, die sich angesprochen fühlen, können bis zum 30. Juli 2022 ihre Bilder vom Ringheiligtum digital einsenden unter der E-Mail-Adresse  oder im Original einreichen an die Postadresse

Salzlandkreis
07 StS Beteiligungsmanagement, Regionaler Arbeitsmarkt und Kultur
Karlsplatz 37
06406 Bernburg (Saale).

Weitere Informationen zum Malwettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen sind nachzulesen auf der Internetseite des Salzlandkreises www.ringheiligtum-pömmelte.de.

 

 

Malwettbewerb 2022

Die Aufgabe: Ein Bild vom Ringheiligtum Pömmelte ist anzufertigen, welches sich durch Aktualität, Farbgebung oder der Abbildung des Ringheiligtums Pömmelte in einer besonderen Art und Weise auszeichnet. 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 10. Lebensjahr vollendet haben. 

Einsendeschluss: 30.07.2022

Dokumente zum Downloaden: 

 

Kontakt

Fragen zum Wettbewerb beantworten Ihnen die Mitarbeiter*innen der Stabsstelle Beteiligungsmanagement, Regionaler Arbeitsmarkt und Kultur per Mail unter  und per Telefon unter 03471 684-1326.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x