Deutsch Russisch Englisch
startseite-logos

RÜMSA - Projekte für euch im Salzlandkreis

   

RÜMSA - PROJEKTE im Salzlandkreis

Projekt "YOUthPoints - Come In!"       

Für Jugendliche!

„YOUthPoints-Come in!“ richtet sich an eine besondere Gruppe von Jugendlichen im Salzlandkreis. Manche junge Menschen haben mit einer Vielzahl von Problemen zu kämpfen, die ihnen den reguläre Schulabschluss oder den Beginn einer Ausbildung unmöglich machen. Auch das Vertrauen in die staatlichen Unterstützungssysteme haben sie seit längerem verloren. Diesen Jugendlichen kann Dank des Projekts “YOUthPoints-Come in!“ eine wichtige Hilfe angeboten werden. Seit dem 1. Mai 2018 gibt es im Salzlandkreis Anlaufstellen mit erfahrenen Sozialpädagogen an vier Standorten. Jeder Standort hat dabei seine eigene Struktur. Gemein ist allen Anlaufstellen, dass sie Jugendlichen einen geschützten Raum bieten. Sie können dort praktische Hilfe bekommen und beispielsweise ihre Wäsche waschen. Vor allem aber erhalten sie eine Unterstützung dabei, langsam wieder eine Tagesstruktur zu entwickeln und motiviert das eigene Leben in die Hand zu nehmen

Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms „RÜMSA" durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration aus Mitteln des ESF und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert (80%) und durch das Jobcenter Salzlandkreis kofinanziert (20%).

Zielgruppe:

Jugendliche unter 25 Jahren,

- die den Kontakt und die Zusammenarbeit mit dem Hilfe- und Fördersystem abgebrochen haben, es nicht kennen oder nicht annehmen

- die in prekären Verhältnissen leben

- die eine prekäre Wohnsituation aufweisen

- die die Schule nicht besuchen/keine Ausbildung absolvieren/ keine Arbeit haben und dies auch nicht unmittelbar anstreben

- die individuell beeinträchtigt sind

- die eskalierende Konflikte in der Familie haben

- mit Suchtverhalten

- mit Schuldenproblematik

- mit psychischen Beeinträchtigungen

- bei denen ein tatsächlicher Hilfebedarf vorhanden ist

und somit "ENTKOPPELT" sind.

 

Mehr erfährst du hier!!!

https://www.faw.de/fileadmin/content/PDF/Standorte/Dessau/Projektflyer_YouthPoints_Come_in_Dessau.pdf

https://www.faw.de/standorte/dessau/kursangebote/projekte/youth-points-come-in/

https://bbrz.de/angebote-leistungen/jugend-und-sozialarbeit/youth-points/

Kontakt:

Projektleitung:

FAW gGmbH, Akademie Dessau, Nebenstelle Bernburg, Hallesche Str. 2, 06406 Bernburg (Saale)
Frau Hribal - Projektleitung

Telefon: 03471 6235818

E-Mail: bernburg@youthpoints.de

PROJEKT "Was willst du werden?"                

FÜR SCHÜLer*innen und Eltern!

Mit dem Projekt „Was willst du werden?“ werden Eltern und ihre Kinder bei der Berufsorientierung unterstützt. Dabei wird Wissen über die moderne Ausbildungs- und Berufswelt sowie das duale Ausbildungssystem vermittelt.

In zahlreichen Projektveranstaltungen und Workshops soll die Persönlichkeit der Kinder gestärkt und deren Leistungsfähigkeit und Lernmotivation gefördert werden.

Zudem wird die Rollenfindung der Eltern im Prozess der Lebenswegplanung und Berufsorientierung ihrer Kinder auch für gendersensible Berufe untersützt.

Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms „RÜMSA" durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration aus Mitteln des ESF und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert (80%) und durch die Agentur für Arbeit Bernburg kofanziert (20%).