Deutsch Russisch Englisch

Spielplätze ab Fr., 08.05. wieder offen - Allgemienverfügung des Salzlandkreises

Ab Freitag kann wieder Kinderlachen auf öffentlichen Spielplätzen einziehen. Der Salzlandkreis nutzt die Möglichkeit der fünften Eindämmungsverordnung und gestattet die Öffnung von öffentlichen Spielplätzen sowie in Tierparks und im Zoo ab 8. Mai mit den erforderlichen Auflagen. Sämtliche Kommunen wurden bereits informiert. Heute hat Landrat Markus Bauer die Allgemeinverfügung dazu unterschrieben, um sie öffentlich zu machen. Gestattet wird zudem die Nutzung von privaten Spielplätzen auf Antrag – Voraussetzung sind ebenfalls entsprechende Schutz- und Hygienekonzepte. Damit kann auch auf Sachsen-Anhalts größtem Spielplatz, dem  Abenteuerland Harzer Seeland bei Schadeleben, wieder getobt werden.   

„Jedes kleine Glück mit Kindern und die weitere Möglichkeit der Familien für Spiel und Bewegung im Freien entlasten unsere Gemeinschaft in der Pandemiezeit“, ist Markus Bauer überzeugt. „Unsere Situation mit niedrigen Corona-Infektionszahlen lässt das zu, was Sachsen-Anhalt als Fahrplan aufgestellt hat.“

Auch auf den Spielplätzen werden Abstands- und Hygieneregeln gelten, über die die Betreiber mit Hinweisschildern informieren müssen. Insbesondere ist eine Gruppenbildung über fünf Personen unzulässig, wenn sie nicht demselben Hausstand angehören. Das und alles weitere ist in der Allgemeinverfügung des Salzlandkreises nachzulesen.

Die mögliche Spielplatzöffnung im Freien vor dem Wochenende folgt damit der landesweiten Genehmigung von Autokinos und Bootsverleihen, die bereits seit Montag auch im Salzlandkreis möglich sind. „Stück für Stück kehren wir zurück und können wieder ein öffentliches Freizeitleben gestalten, wenn auch mit dem Virus. Gastronomen und Beherbergungsbetriebe kennen die Zeitschiene für ihre Branche. Im Kulturbereich warten wir sehnlich auf neue Horizonte“, denkt der Landrat auch an andere Sparten.

„Sehen wir das Schöne in der Beschränkung – entdecken wir unsere Heimat“, empfiehlt Markus Bauer Salzländern für die Freizeitplanung der nächsten Zeit mit Feiertagen.

 


undefined<<<  Allgemeinverfügung des Salzlandkreises (Amtsblatt 17/2020)

 

 

 

 


undefinedSpezialseite Corona-Virus

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x