Deutsch Russisch Englisch

Statusmeldung für den Salzlandkreis

Stand heute, 14.30 Uhr, meldet der Fachdienst Gesundheit des Salzlandkreises 37 bestätigte Corona-Fälle und damit vier mehr im Vergleich zum Vortag. Sieben Personen davon gelten inzwischen als wieder gesund.

Mit heutigem Tag befinden sich 132 Personen aus dem Salzlandkreis in amtlich angeordneter häuslicher Quarantäne. 22 Personen konnten bereits aus einer solchen  Quarantäne entlassen werden.

***

Der Salzlandkreis unterstützt jetzt zusätzlich personell das Ameos-Labor bei der Versendung der Befunde nach den Corona-Tests. Landkreis-Mitarbeiterinnen informieren von dort aus auch Personen über die Ergebnisse der Abstriche, die sich in den Nachbarlandkreisen - in den Testzentren Halberstadt und Haldensleben - haben testen lassen. Damit unterstützt der Salzlandkreis die Landkreise Harz und Börde.

 

 

 


undefinedSpezialseite Corona-Virus

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x