Deutsch Russisch Englisch

Statusmeldung | Appell an die Bürger

Mit Stand Dienstagnachmittag gibt es vier neue Personen, bei denen das neue Corona-Virus per Test nachgewiesen worden ist. Damit erhöht sich die Gesamtzahl im Salzlandkreis auf 31. In Quarantäne befinden sich per Bescheid aktuell 114 Personen. 17 Personen konnten mittlerweile aus der Quarantäne entlassen werden.

Aufgrund der vom Fachdienst Gesundheit des Salzlandkreises recherchierten Infektionsketten möchten wir noch einmal eindringlich darauf hinweisen, dass soziale Kontakte in nächster Zeit strikt zu vermeiden sind. Dazu zählen insbesondere Geburtstagsfeiern oder ähnliche Veranstaltungen, zu denen für gewöhnlich ein größerer Familien-, Bekannten- oder/und Freundeskreis zugegen ist. Diese sind seit Anfang der Woche nun verboten. Einige der neuen Fälle haben sich bei einer Veranstaltung angesteckt, die noch vor Inkrafttreten der aktuellen Verordnung der Landesregierung stattfand. Werden diese Veranstaltungen trotz aller Warnungen und Verbote weiter durchgeführt, kann der Virus nur schwer wirksam eingedämmt werden. Der Landrat betont: „Wir wissen, wie wichtig soziale Kontakte sind. Nur kommt es in dieser Situation wirklich auf das Verhalten jedes Bürgers an. Es geht um die Gesundheit!“

Zu erhöhter Aufmerksamkeit möchten wir außerdem die Bürger aufrufen, die auf fremde Hilfe bei der Versorgung mit dem täglichen Bedarf angewiesen sind. Vertrauen Sie bitte nicht allen, die ihre Hilfe (Fahr- oder Einkaufsdienste) anbieten. Lassen Sie sich im Zweifel einen Ausweis zeigen oder rufen Sie vorab die Organisation an, die die Hilfe anbietet. Grund ist, dass der Salzlandkreis bereits von einigen Fällen gehört hat, in denen insbesondere Ältere betrogen worden sind.  

Informieren möchten wir Sie außerdem über die Erreichbarkeit der Hotline. Ab kommenden Sonnabend/Sonntag ist die Hotline zwischen 9 und 14 Uhr besetzt. Ab kommenden Montag stehen speziell geschulte Mitarbeiter zwischen 8 und 18 Uhr für telefonische Anfragen zur Verfügung.

 

 


undefinedSpezialseite Corona-Virus

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x