Deutsch Russisch Englisch

Landrat Markus Bauer von Landesseniorenvertretung ausgezeichnet

Für sein Engagement für ältere Bürger ist Landrat Markus Bauer in dieser Woche von der Landesseniorenvertretung Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Der Landrat erhielt von der Vorsitzenden Angelika Zander die Ehrenurkunde „Herzen für Senioren“ im Rahmen einer Feierstunde anlässlich des Jubiläums zum 25-jährigen Bestehens des Verbandes in Magdeburg. Die Landesseniorenvertretung vertritt die Interessen älterer Menschen vor dem Landtag und berät insbesondere bei Projekten für ältere Menschen. Rosemarie Ziem, Kreisvorsitzende der Seniorenvertretung im Salzlandkreis, sagte, der Landrat habe die Interessen der älteren Menschen stets im Blick. Das sei längst nicht mehr üblich. „Er steht in den verschiedenen Gremien stets mit Rat und Tat zur Verfügung“, begründete sie die Auszeichnung. Markus Bauer bedankte sich für die Ehrung. Er sagte zugleich, es sei selbstverständlich, sich für die ältere Generation zu engagieren. „Sie haben viel in der Vergangenheit geleistet und sie tragen mit ihrem Engagement in den verschiedenen Funktionen zur Vielfalt des gesellschaftlichen Lebens im Salzlandkreis bei.“

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x