Deutsch Russisch Englisch

Naturpark "Unteres Saaletal" beginnt mit dem Bau eines Wanderparkplatzes in Plötzkau

Pressemitteilung des Naturparks "Unteres Saaletal"

Eines der aktuellen Projekte der Pflege- und Entwicklungskonzeption des Naturparks Unteres Saaletal, die Anlage eines Wanderparkplatzes in Plötzkau, tritt in die Umsetzungsphase. Das Projekt will die Attraktivität des Gebietes durch Aufwertung, Erschließung und Vernetzung sei-ner Erlebnispotentiale und der touristischen Infrastruktur verbessern.
Mit der Bauleitung wurde das Ingenieurbüro Baumeister in Bernburg beauftragt. Vorgesehen ist die Anlage von 10 PKW-Stellplätzen unterhalb des Schlosses am östlichen Rand der Stra-ße „Am Schlosspark“. Davon wird ein Stellplatz barrierefrei sein, so dass auch Menschen mit Behinderungen dieses Angebot nutzen können.
Für den Naturpark ist die Umgebung von Plötzkau ein attraktives Gebiet für die naturbezogene und Aktiverholung sowie für das Natur-, Geschichts- und Kulturerleben. Die Errichtung des Wanderparkplatzes soll in diesem Sinne eine gezielte Besucherlenkung zu den nahe liegen-den Natura 2000-Gebieten ermöglichen. Ein weiterer Effekt besteht in der Vermeidung wilder Parkplätze in dem landschaftlich reizvollen Gebiet. Mit der Realisierung des Projektes wird die Zugänglichkeit dieses attraktiven Wandergebietes mit Schloss, historischem Ortskern und der vielfältigen Auenlandschaft erheblich verbessert werden. Nach Abschluss der Bauarbeiten können die Besucher des Naturparks Unteres Saaletal und besonders die Einwohner von Bernburg und Umgebung leichter die landschaftlichen Schönheiten des Gebietes kennenlernen und genießen.

Kontakt:
Verband Naturpark "Unteres Saaletal" e.V.
Bahnhofstraße 1a
06406 Bernburg
Fax: 03471 3640898
Tel.: 03471 6404835
info@unteres-saaletal.de

www.unteres-saaletal.de