Deutsch Russisch Englisch

Schüler*innen der Pestalozzischule Schönebeck besuchten Wasserturm in Groß Börnecke

 

Am 10.09.2018 um 08:45 Uhr fuhren die Klassen 7 bis 9 der Pestalozzi Förderschule Schönebeck mit ihren Klassenlehrerinnen zur Besichtigung des Wasserturms nach Groß Börnecke. Nach einer kurzen Busfahrt wurden wir vor Ort von vier Mitarbeitern des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Bode-Wipper“ Staßfurt empfangen.

Ausnahmsweise durften alle Schüler und Schülerinnen auf den 32 Meter hohen Turm steigen. Fragen zu den Ausbildungsberufen Fachkraft für Trinkwasserversorgung bzw. für Abwassertechnik wurden umfassend und verständlich beantwortet. An einem selbst hergestellten Modell konnten wir das System eines Wasserturms verstehen und ausprobieren. Gegen Mittag wurde das neu erworbene Wissen in der Schule festgehalten und ausgewertet.