Deutsch Russisch Englisch

Kreisverkehrsgesellschaft setzt "Bäderbusse" ein

undefined

Letzte Hand angelegt an neuen Bäder-Bussen haben kurz vorm Ferienstart Salzlands Landrat Markus Bauer, für die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) Salzland Geschäftsführer Janko Wilke und sein Leiter Planung, Bill Bank, sowie Tilo Wechselberger, Fachdienstleiter, und Andreas Richter aus dem Fachdienst Kreis- und Wirtschaftsentwicklung und Tourismus im Salzlandkreis (Foto: KVG, von links).

Pünktlich zum Ferienbeginn und erkennbar auf den Straßen rollt das neue Angebot an. Zwei Fahrzeuge wurden mit dem neuen Werbe-Logo versehen. Salzlandkreis und KVG haben es entwickelt und das Streckenangebot während der Sommerferien erweitert. „Das ist nur der Auftakt, um den öffentlichen Nahverkehr besser mit den Freizeitangeboten des Landkreises zu vernetzen“, kündigt der Landrat zur öffentlichen Vorstellung an.

Die KVG startet in diesem Jahr neue Fahrtenangebote zum Erlebnisbad „Saaleperle" in Bernburg/Neuborna, zum Löderburger See und zum Ferienpark am Kleinen Waldsee in Plötzky. Diese Bäder-Busse fahren speziell im Zeitraum vom 28. Juni bis 08. August 2018. Es gilt der normale Marego-Tarif. Außerdem bietet sich hierfür auch das Schülerferienticket an. Es kann seit dem 28. Mai 2018 erworben werden.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der KVG Salzland unter www.KVG-Salzland.de, ab 28. Juni 2018 an den Haltestellen sowie im Informationssystem Nahverkehr Sachsen-Anhalt – www.INSA.de.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Verstanden