Deutsch Russisch Englisch

Auf "Salziger Tour" durch den Salzlandkreis - Angebote bis zum 23. Juni 2018

Information des Magdeburger Tourismusverbandes Elbe-Börde-Heide e.V.

Das Salz prägte diesen Landstrich über Jahrhunderte als wichtige Quelle für Reichtum und Wohlstand. Mit der im 19.Jahrhundert beginnenden bergmännischen Steinsalzgewinnung wurde Speisesalz vom einstigen Luxusgut zum preiswerten Alltagsprodukt, das „Weiße Gold“ zum Salz in der Suppe für Jedermann.

Die Entdeckerregion Magdeburg-Elbe-Börde-Heide hat von der Salzgewinnung sowohl über als auch unter Tage viel zu berichten und dafür die „Salzige Tour“ als touristisches Angebot kreiert. Dieses lohnt sich besonders für einen Tagesausflug oder einen Wochenendaufenthalt.

Vom 26. Mai bis zum 08. Juli finden zum dritten Mal Aktionswochen statt, an denen sich 21 Orte mit 60 attraktiven Angeboten rund um das Thema Salz beteiligen. Unterschiedlichste Museen zeigen mit Führungen, Vorträgen und Ausstellungen die auf dem Salzreichtum begründete Entwicklung der Region. Vereine, Kirchen, Theater und heimische Gastronomen bieten ein buntes Programm für die ganze Familie. Eröffnet wird das Ganze am 25. Mai auf der LAGA in Burg mit einer Präsentation der Salzstädte Staßfurt, Bernburg und Schönebeck.

Hier einige Veranstaltungstipps im Salzlandkreis:

 

 

Staßfurt
  • Führung durch den Tiergarten mit Besuch der Salzkatze (26.05.)
  • Sonderführung zur Entwicklung der Rundfunktechnik (02.06.)
  • Mit einer historischen Dampflok und dem Salzlandexpress nach Zielitz (03.06.)
  • Strandbadsause mit Piratenshow und Salzchallenge im Strandsolbad (10.06.)
  • 38. Staßfurter Salzlandfest in der Innenstadt (15.-17.06.)

 

Bernburg (Saale)
  • Werksbesichtigungen bei esco und im Kavernenspeicher Peißen (02.06.)
  • Museumsführung Schloss Bernburg (02.06.)
  • Vortrag zum Salzabbau (02.06.)
 

 

Schönebeck (Elbe)
  • Kunsthofführungen und thematische Rundgänge im Kurpark
  • Familienprogramm „Salziger Märchenspaß“ (03.06.)
  • Schausieden (17. und 22.06.)
  • Nachtwächterrundgänge
  • Kunstausstellung der „Salzigen Künstlerstadt“ im Industriemuseum
  • Salzwandertag über den Schönebecker Salzweg (03.06. und 08.07.)
 

 

Barby OT Pömmelte
  • Salzexperimente und Führungen im Ringheiligtum (21.06.)
  • Dorf und Heimatfest mit Ringreiten (15./16.06)
 
 

 

 

 

Schönebeck OT Plötzky
  • „Siederschmaus“ im Ferienpark (16.06)

 

Westeregeln
  • Ziegeleifest mit Führungen und Feldbahnfahrten (02.06.)
 

 

Egeln
  • Burghofkonzert und Führungen zur Salzgewinnung (03.06.)
 

 

Aschersleben
  • Salzige Radtour (23.06.)
 
 

 

Eine komplette Veranstaltungsübersicht für die Aktionswochen kann kostenlos beim Tourismusverband angefordert werden und ist in den Tourist-Iinformationen der Region erhältlich. Auch auf den Internetseiten unter www.elbe-boerde-heide.de finden Interessierte alle Informationen zu einer „Salzigen Tour“ durch die Region.

 

Kontaktadresse:

Magdeburger Tourismusverband Elbe-Börde-Heide e.V.

Domplatz 1b, 39104 Magdeburg,Tel.  0391-738790, Fax: 0391-738799

E-Mail:   info@elbe-boerde-heide.de

http://www.regionmagdeburg.de/Freizeit-und-Tourismus/Salzige-Tour​