Deutsch Russisch Englisch

Fotowettbewerb "Zehn Jahre Salzlandkreis. Hier bin ich zu Hause" wird verlängert bis 31.08.2017

 

undefined

2017 feiert der Salzlandkreis sein 10-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Zehn Jahre Salzlandkreis. Hier bin ich zu Hause“ hatte Landrat Markus Bauer bereits im Frühling zur Beteiligung der Salzländer an einem Fotowettbewerb aufgerufen. „Im Salzlandkreis gibt es viel zu entdecken. Wer könnte Charakteristisches besser im Foto festhalten, als die Menschen von hier“, stellt er fest. Im Mittelpunkt des Fotowettbewerbs sollen „Protagonisten vor Ort“ stehen. Mit der Darstellung von Tätigkeiten im Alltag, der Erkundung der Region zu Fuß oder mit dem Rad. Durch das Festhalten von Momenten, vielleicht die Freizeit an Lieblingsplätzen genießend, kann das Salzland mit seinen Besonderheiten erzählt werden.

„Typische Gegebenheiten im Foto festhalten“, dazu ruft deshalb die Pressestelle des Salzlandkreis jetzt erneut auf. Anlass ist die Verlängerung des Teilnahmezeitraumes. Die Möglichkeit zum Mitmachen wird noch bis zum 31.08. 2017 gewährleistet. Grund ist die Datierung des bevorstehenden Bürgerfestes, das am 16.09.2017 am Ringheiligtum Pömmelte gefeiert wird. Zeitgleich zur Veranstaltung sollen im Rahmen einer Sonderausstellung im Salzlandmuseum die schönsten Aufnahmen aus dem Salzland zu sehen sein.

Die zehn gelungensten Werke wählen Anfang September Mitglieder einer Jury aus den eingesendeten Fotos aus. Die Fotografen und Fotografinnen werden zur Eröffnung prämiert. Mitmachen lohnt sich: Das beste Foto soll mit einem Preisgeld von 150 Euro und einer Salzlandkiste ausgezeichnet werden. Weitere Preise sind beispielsweise Karten für die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie und Familientickets für das Salzlandmuseum inklusive Führungen am Ringheiligtum Pömmelte.

Die Bildautoren prägen die Präsentation des Salzlandkreises mit. Denn die Sieger-Fotos können auf der Internetseite des Salzlandkreises oder in Publikationen Verwendung finden. Teilnehmer werden gebeten, Ihre Einreichungen digital an die E-Mail-Adresse: zu senden. Teilnehmen kann jeder, dessen Bildmotiv im Salzlandkreis liegt. Vereine, Verbände, Kitas, Schulen und Unternehmen im Salzlandkreis sind ausdrücklich zur Beteiligung aufgerufen. In der versendeten E-Mail sollten Teilnehmeranschrift und der Aufnahmeort im Salzlandkreis angegeben werden. Nur ein Foto je Autor wird angenommen. Die Bilddatei sollte sich durch eine Auflösung von mindestens 300 dpi und 2 MB auszeichnen, jedoch die Größe von 10 MB nicht überschreiten. Vorausgesetzt wird die Einwilligung abgebildeter Personen.