Deutsch Russisch Englisch
verwaltungjpg

Statistik des Fachdienstes Ausländer- und Asylrecht

Wir zeigen hier nur die Vergleichsmonate Januar und Dezember 2015 sowie den aktuell vergangenen Monat - vollständige Übersicht >>> HIER 

Statistik über aufzunehmende Asylbewerber und Flüchtlinge im Salzlandkreis

 

Stand: 31.01.2015

Stand: 31.12.2015

Stand: 31.12.2016

Ausländerzahl und -anteil im Salzlandkreis

3.949
1,98 %

6.169
= 3,14 %

6.091
= 3,10 %

Ausländer im Besitz einer Duldung, die ausreisepflichtig sind

451

513

605

Ausländer im Besitz einer Aufenthaltsgestattung; Asylbewerber deren Asylverfahren noch nicht abgeschlossen ist                         

505

2.131

496

Asylberechtigte gemäß § 1 Satz 1 Abs. 1 Nr. 2 AufnG [Aufnahmegesetz]

3

3

0

Ausländer nach § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 AufnG (kleines Asyl)

58

255

679

Aufgenommene syrische Flüchtlinge (Aufnahmeanordnung Bund)

22

40

40

Aufgenommene syrische Flüchtlinge (Aufnahmeanordnung Land)

1

5

9

Ausländer im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 3 AufenthG [Aufenthaltsgesetz] (festgestellte Abschiebungshindernisse)

24

18

111

Ausländer im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 2 AufenthG (subsidiärer Schutz)

23

22

599

Ausländer im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG (vorübergehender Aufenthalt aus humanitären Gründe)

54

57

51

Ausländer, im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nach § 23a AufenthG (Härtefall)

24

24

23

Ausländer, denen auf Grund des langen Aufenthalts eine Aufenthaltserlaubnis nach § 104 bzw. 23 Abs. 1 AufenthG erteilt werden konnte

30

29

28

EU-Bürger

1.003

1.208

1.388

sonstige Ausländer mit Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis

1.751

1.864

2.062