Deutsch Russisch Englisch
freizeitjpg

EL-SA-Tour

 

Die EL-SA-Tour führt ebenfalls durch das Elbe-Saale-Gebiet und ermöglicht einen besseren Blick auf die besonders wertvollen Bereiche des Biosphärenreservats „Mittlere Elbe“ wie den Lödderitzer Forst. Leider ist die Tour durch den Forst derzeit nicht möglich, da hier ein neuer Deich gebaut wird. Aus diesem Grund führt die Umleitung zwischen Breitenhagen und Lödderitz auch auf der Landesstraße L 149 entlang.

Hier in diesem Teil des Salzlandkreises mit der geringsten Bevölkerungsdichte und den größten zusammenhängenden Waldgebieten gibt es vor allem Ruhe und Gelassenheit pur.  Kleine Dörfchen mit 1000jähriger Geschichte und teilweise auch so alten Kirchen (Zuchau) reihen sich entlang der Route aneinander, die heute teilweise zur Stadt Barby im Salzlandkreis und zur Einheitsgemeinde Osternienburger  Land im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gehören. Ganz besondere Sehenswürdigkeiten wie einen historischen Försterfriedhof bei Lödderitz, das Museumsschiff in Breitenhagen, das kleinste Jagdschloss Sachsen-Anhalts und Kunstwerke des 1. Diebziger Skulpturen-Workshops in Diebzig sowie eine Galeriescheune in Klein Rosenburg sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Vielleicht ergibt sich auch eine Radpartie mit anschließendem Besuch eines der zahlreichen Dorffeste der Region.

 

 

Bockwindmühle in Sachsendorf

 Dorfkirche St. Laurentii Zuchau

<<< zurück zu den Regionalen Radtouren