Deutsch Russisch Englisch
bildungjpg

Qualitätsmanagement in der Bibliothek

Die zweite Stufe ist erreicht

 

 

Die Leser und Nutzer von 33 öffentlichen Bibliotheken im Land haben ihrer Bibo ein gutes Zeugnis ausgestellt. So gut, dass diese Bibliotheken sich seit Juni 2011 das Qualitätssiegel für guten Service und Kundenzufriedenheit anheften können.

Neben unserer Kreisbibliothek durften im Bildungshaus Carl Ritter in Quedlinburg auch die Vertreter der städtischen Einrichtungen aus Egeln, Schönebeck, Staßfurt und Bernburg die Verleihung entgegennehmen, von nicht geringeren als Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh, dem Rektor der Hochschule Harz, Prof. Dr. Armin Willingmann, und dem Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes Sachsen-Anhalt, Jürgen Leindecker. Gabriele Herrmann, Leiterin des Qualitätsmanagement-Projektes in Sachsen-Anhalt, moderierte den Qualitätstag des Landesverbandes im Deutschen Bibliotheksverband e. V.

Dabei erhielten Bibliothekarin Susanne van Treek, die Leiterin, sowie Bibliotheksassistentin Grit Gennat stellvertretend für die Kreisbibliothek in Aschersleben dieses Qualitätssiegel bereits in der zweiten Stufe für die äußerst gute Bewertung ihrer Kunden.

Die Kreisbibliothek wurde wie alle anderen ausgezeichneten Bibliotheken im Qualitätsmanagement-Verbund Sachsen-Anhalt nach dem Verfahren ServiceQualität Deutschland in Sachsen-Anhalt zertifiziert. Damit endet zwar das dreijährige Projekt am 30. Juni 2011, doch weitere Kooperationen sind geplant.

 

Der eigene Qualitätsanspruch im Verbund öffentlicher Bibliotheken

Wir beteiligen uns seit 2008 neben 19 weiteren kommunalen öffentlichen Bibliotheken am QM-Verbund des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband e. V.

Auf mehreren Maßnahmefeldern wollen wir damit die Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit verbessern. Ende 2009 soll die erste Zertifikatsstufe genommen werden und das nach außen bestätigen.
Die Kundenzufriedenheit erfahren wir allerdings immer noch am liebsten über den direkten Dialog mit unseren Lesern und Nutzern.

In diesem Sinne: Profitieren auch Sie von unseren Angeboten.

 

Qualitätssiegel als Anerkennung der Standards

Geschafft… Gütesiegel übergeben

Klicken Sie hier, um das Bild gro├č anzuzeigen.


Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Zertifizierungsverfahren erhielt am 29.Oktober 2009 unsere Kreisbibliothek das "Qualitätssiegel Servicequalität Sachsen-Anhalt" überreicht. Sie ist eine von 20 öffentlichen Bibliotheken, die sich derzeit um das Gütesiegel bewerben und sich dafür neue Maßstäbe setzen.

Mit einzelnen Maßnahmen auf mehreren Maßnahmefelder wollen wir die Bedürfnisse der Bibliotheksbesucher noch besser berücksichtigen. Neben den möglichen inhaltlichen Veränderungen stellt die Einrichtung eines Lesecafes in diesem Jahr einen besonderen Höhepunkt dar. Das Lesecafe soll den Aufenthalt in der Bibliothek angenehmer gestalten und zum Verweilen anregen, außerdem soll es als attraktiver Veranstaltungsort für Lesungen im kleineren Rahmen genutzt werden.

 

Qualitätssicherung

33 öffentliche Bibliotheken haben sich in Sachsen-Anhalt zu einem QM-Verbund mit zwei Arbeitsgruppen zusammengetan. Unsere Kreisbibliothek arbeitet in der Arbeitsgruppe Nord mit weiteren Einrichtungen an der Qualtätsentwicklung.

www.qualitaet-bibliotheken.de

Servicequalität  Sachsen-Anhalt

Bei uns wird Qualität groß geschrieben!

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität. Wir haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten und lassen unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.

Testen Sie uns!

Link zur Initiative ServiceQualität Sachsen-Anhalt.

 


 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE DER RUBRIK KREISBIBLIOTHEK