Deutsch Russisch Englisch

Neue BürgerInnen im Salzlandkreis

„Einbürgerungen sind eine wichtige Aufgabe des Salzlandkreises in der Ausführung der Bundesgesetze“, schätzt Reingard Stephan ein. Die Fachbereichsleiterin für Gesundheit, Ordnung und Sicherheit konnte heute im Rahmen einer Festveranstaltung acht neue Bürgerinnen und Bürger in der Bundesrepublik Deutschland begrüßen. Alle hatten ein Verfahren durchlaufen, dass nach der Antragstellung neben der rechtlichen Prüfung der Vorrausetzungen im Personenstandswesen durch die Mitarbeiter im Sachgebiet Allgemeine Ordnungsangelegenheiten auch einen Sachkundenachweis der Antragsteller beinhaltet.

Im laufenden Jahr haben im Salzlandkreis bisher 39 Einbürgerungskandidaten einen deutschen Pass erhalten. Seit 2007 sind insgesamt 344 Personen im Salzlandkreis eingebürgert worden. Weitere Informationen zum Einbürgerungsverfahren können auf der Internetseite des Salzlandkreises unter http://www.salzlandkreis.de/verwaltung/fachdienste-plattform/32-ordnung-und-strassenverkehr/ordnungsangelegenheiten-staats/ nachgelesen werden.

undefined

von links: Herr Anh Ngoc Phung, Herr Dler Rafiek Mahmoud, Herr Nikolay Becker, Frau Sofiya Krauße, Herr Dmytro Zhuchenko, Frau Marta Zhuchenko            

Foto: Salzlandkreis, Michael Samlitschka