Deutsch Russisch Englisch

Grundsteinlegung zur Firmenerweiterung in Gänsefurth

Pünktlich zur Grundsteinlegung für die Erweiterung des Standortes der Firma Möller Metall Dichtungen und Industrietechnik in Gänsefurth hat Landrat Markus Bauer die Baugenehmigung  für Gebäude 7 und 8 übergeben. Eine Produktionshalle mit über 2000 Quadratmetern sowie eine neue Lagerhalle mit über 1000 Quadratmetern sollen im Laufe diesen Jahres realisiert werden. Investiert werden 3,4 Millionen Euro. Ziel der Firmenleitung ist es, 80 Prozent der im Angebot befindlichem metallischen Dichtungen eine Woche nach Bestelleingang zu liefern. Dazu dient die Kapazitäten-Erweiterung. Das 150 Mitarbeiter starke Unternehmen wird dazu weitere 15 Arbeitskräfte beschäftigen.

undefined

von links: Helmut Ibsch (Vorstand der Salzlandsparkasse), Markus Bauer (Landrat), Thomas Wünsch (Staatssekretär im Wirtschafstministerium LSA), Ralf Möller (Geschäftsführer des Unternehmens), Uwe Epperlein (Bürgermeister)

undefined

Landrat Markus Bauer übergibt die Baugenehmigung an Ralf Möller, Geschäftsführer des Unternehmens

undefined

Eine Mitarbeiterin der Firma Möller

 

Fotos: Pressestelle Salzlandkreis, Alexandra Koch