Sie sind hier:SalzlandkreisPfeilAktuellesPfeilNews2013-06-03_hochwasser

Aktuelle Mitteilungen zur Situation nach der Hochwasserkatastrophe


Spendenkonto | Sachspendenlager | Mitteilungen | Hygienehinweise | Zustand der Radwege, Badeseen, Bäder | Formular Verdienstausfall | Hilfsangebote | Die Flut: Verlauf und Fotos
 


 

Wichtige Informationen

 


Spendenkonto für die vom Hochwasser Betroffenen beim Salzlandkreis eingerichtet:

Konto: 4 000 000 000
BLZ: 800 555 00
Salzlandsparkasse

Verwendungszweck: Spende Hochwasser


 

Die Sachspendenlager des Salzlandkreises
Staßfurt, Bernburger Straße 13 Schönebeck, Cokturhof
geschlossen ab Fr., 05.07.2013

 

  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-16 Uhr!
  • Tel.: 0172 1501469
  • Eröffnung: 19.06.2013
  • Freigabe für Abholung durch Hochwasser-Geschädigte: 21.06.2013
  • Möbelspenden von Privat für die Hochwasser-Geschädigten - ab Mi., 19.06.

Für Möbelspenden hat der Salzlandkreis auf seiner Homepage eine bezielle Seite

"Möbelspenden für Hochwasser-Geschädigte"

eingerichtet. Potentielle Spender von Möbeln werden gebeten, ein aussagekräftiges Foto des betreffenden Objektes und Kontaktdaten (Name, Adresse und Tel.-Nr.) an folgende E-Mail-Adresse zu senden:

redaktion@kreis-slk.de .

Dieses Foto wird mit einer Nummer versehen und ohne Angabe der persönlichen Daten auf diese Seite gestellt. Interessierte Hochwasser-Geschädigte können unter der Tel.-Nr. 03471 684-1209 oder 0172 3780220 Kontakt zum Salzlandkreis aufnehmen und die Kontaktdaten erhalten. Alles weitere wird dann zwischen den Anbietern und Nachfragern selbst geregelt.

Ab Montag, 08.07.2013 stehen die Sachspendenlager der Landeshautpstadt Magdeburg auch den Hochwassergeschädigten des Salzlandkreises offen  >>>  Pressemitteilung

 

  Wichtige Mitteilungen  

Mo., 16.09.2013

  • Ansprüche gegenüber dem Salzlandkreis bis 20.09.2013 geltend machen  >>>  News-Mitteilung

 

Mi., 31.07.2013

  • Salzlandkreis vermittelt weiterhin Sachspenden an Hochwasser-Geschädigte >>> News-Mitteilung

Fr., 05.07.2013

  • Das Sachspendenlager in Staßfurt wurde geschlossen, die Restbestände in das in Schönebeck-Cokturhof gebracht.
  • KIA stellt Flutopfern unentgeltlich Autos zur Verfügung
    Auszug aus einer Mitteilung von KIA Motors Deutschland:  Nach den Überschwemmungen in weiten Teilen Deutschlands müssen viele Menschen ohne Auto auskommen. Um die Betroffenen zu unterstützen, stellt KIA Motors Deutschland ihnen ab sofort unentgeltlich Leihfahrzeuge zur Verfügung.
    Jeder Betroffene, ob KIA-Kunde oder nicht, kann sich bei einem KIA-Händler oder Kia-Servicepartner ein Fahrzeug für sieben Wochen ausleihen und entsprechend nutzen. Voraussetzung dafür ist lediglich eine Bescheinigung der Stadt Bernburg (Saale), die den Leihnehmer als Hochwassergeschädigter ausweist. Nach der Beantragung werden die Fahrzeuge aus dem Soforthilfe-Pool durch den Händler kurzfristig bereitgestellt.
    Das Angebot gilt, solange das von KIA Motors Deutschland gestellte Fahrzeug-Kontingent reicht.

     

 

Fr., 21.06.2013

Do., 20.06.2013

 

Di., 18.06.2013

 

Mo., 17.06.2013

Di., 11.06.2013

Soforthilfe-Programm der Landesregierung 

Hilfen für betroffene Einwohner, Kommunen, Gewerbetreibende und Landwirte
>>>  Informationen, Richtlinie und Formulare finden Sie >>> HIER


 


Für die Arbeitgeber der Helfer, denen wir so unendlich dankbar sind!

Formular Verdienstausfall für im Salzlandkreis eingesetzte Einsatzkräfte der Feuerwehren und Hilfsorganisationen.


 

   Das Hochwasser von Saale und Elbe im Salzlandkreis Juni 2013  

 

Der Verlauf             |            Fotos

Sprachen

Salzlandkreis Tourism

Kontakt

Postanschrift:
Salzlandkreis
[Name des Fachdienstes]
06400 Bernburg (Saale)

Paketanschrift:
Salzlandkreis
Karlsplatz 37
06406 Bernburg (Saale)

Sitz des Landrates:
Salzlandkreis
Karlsplatz 37
06406 Bernburg (Saale)

Tel.: 03471 684-0
Fax: 03471 684-2828
E-Mail:

Leitstelle, Feuerwehr, Rettungsdienst:
Tel.: 03925 299040

+ Info-Blatt der Kreisverwaltung +

+ Flyer Zahlen-Daten-Fakten +

Stellenausschreibungen
Ausschreibungen
Online-Dienste
Tipps & Infos
Was ist neu

22.04.2016: Chronik SLK 2015

10.04.2016: Förderprogramm "Demokratie leben!"

11.03.2016: Infoblatt > Verwaltung

 

Informationen
Suche:
Navigation:
Externe Links

Salzlandsparkasse
mit Sitz in Staßfurt


Magdeburger Regionalverkehrsverbund GmbH - marego
(beinhaltet auch den Nahverkehr des Salzlandkreises)


Salzlandkreis auf Sachsen-Anhalt-Wiki
Lexikon und aktuelle Meldungen


Kreisnavigator

Mit 2 Clicks zu jedem deutschen Landkreis!


 

Landesportal


 

Bundesportal


 

Europaportal


 

Deutscher Wetterdienst

 


Siehe auch Infobox "Tipps & Infos" in der rechtes Spalte