Sie sind hier:SalzlandkreisPfeilAktuellesPfeilLandrat

Herzlich willkommen im Salzlandkreis

Landrat Markus Bauer

Gewählt zum Landrat am 15. Juni 2014

Im Amt seit dem 16. Juli 2014.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Salzlandkreises!

Das neue Jahr 2016 bietet Gelegenheit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und auch „nach vorn“ zu schauen.

Im Jahr 2015 galt es Entscheidungen sachgerecht, objektiv und verantwortungsbewusst zu treffen. So stellte die angespannte Finanzlage des Salzlandkreises eine besondere Herausforderung dar.

Erstmals wurde nun dem Kreistag ein Doppelhaushalt für die Haushaltsjahre 2016/2017 zur Entscheidung vorgelegt. Die Satzung ist in der Kreistagssitzung am 9. Dezember 2015 beschlossen worden. Die Genehmigung durch das Landesverwaltungsamt steht noch aus. Die Ausgabenseite ist auch in Zukunft kritisch zu betrachten. Möglichkeiten der Kosteneinsparung müssen ausgelotet werden. Einhergehen muss dabei eine Überprüfung des Anspruchsdenkens. Ein vertretbares Maß in den einzelnen Bereichen muss gegeben Falls neu definiert werden.

Eine große Herausforderung stellte 2015 die Aufnahme der dem Salzlandkreis zugewiesenen Flüchtlinge und Asylsuchenden dar, welche wir gut gemeistert haben.  Die zu uns kommenden Menschen, darunter auch zahlreiche Kinder mit und ohne Eltern, haben ihre Heimat verlassen, um in einem für sie fremden Land Sicherheit vor Krieg, Mord und Terror zu finden.

Empfangen wir sie freundlich und geben wir ihnen ein Zuhause.

Herzlich möchte ich mich an dieser Stelle bei den Mitbürgerinnen und Mitbürgern bedanken, die mit Engagement und Herz als ehrenamtliche Soziallotsen im Salzlandkreis tätig sind, um den Ankommenden wertvolle Hilfestellung in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens zu geben.

Im Rahmen der Umsetzung der Investitionsinitiative des Bundes: „Stark V“ wurde durch das Ministerium für Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt im Mai 2015 informiert,  dass 17.187.808 Euro in den Salzlandkreis und in neun Kommunen im Landkreis fließen werden.

Die Städte Aschersleben, Barby, Bördeland, Hecklingen, Nienburg, Schönebeck, Staßfurt, die Verbandsgemeinde Egelner Mulde sowie Saale-Wipper können bis 2018 Investitionen in Höhe von insgesamt 11.799.424 Euro tätigen. 5.388.384 Euro sind für den Salzlandkreis vorgesehen. Die Projekte, die beantragt werden können, sollen der Erfüllung der Pflichtaufgaben dienen. Gewährleistet werden zum Beispiel Investitionen in Kindergärten, in die Lärmbekämpfung von Straßen, in den Breitbandkabelausbau und in die energetische Sanierung von öffentlichen Gebäuden mit dem Schwerpunkt Klimaschutz.

Im Jahr 2014 begann die neue Förderphase der Europäischen Union. Ein wesentlicher Teil bestand in der Umsetzung von Projekten im ländlichen Raum, so u. a. die Förderung nach der LEADER-Methode durch Entscheidung Lokaler Aktionsgruppen.

Am 20.08.2015 wurden die im Salzlandkreis fünf bestehenden lokalen Aktionsgruppen für die neue Förderphase bestätigt, so dass ab dem Jahr 2016 die ersten Projekte vor Ort umgesetzt werden können. Wichtig ist vor allem hierbei, dass überwiegend private Projektträger Maßnahmen zur Entwicklung des ländlichen Raums, wie z.B.  Investitionsvorhaben von Kleinstunternehmen und Vereinen, aber auch Maßnahmen zur Integration oder generationsübergreifender Betreuung,  umsetzen können. So werden verschiedene Initiativen und Kräfte für eine zukunftsfähige Entwicklung gebündelt. Allen lokalen Aktionsgruppen wünsche ich dafür gutes Gelingen.

Im September 2015 durfte ich zusammen mit dem Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, Herrn Stephan Dorgerloh, den Praxisstart von „IT macht Schule“ in den Berufsbildenden Schulen WEMA Aschersleben-Staßfurt deklarieren. Das Projekt ermöglicht 24 Schulen in Trägerschaft des Salzlandkreises schnelle und geschützte Internet-Dienste mit kabelgebundenem und kabellosem Zugang zu nutzen. Dazu gehören der Zugriff auf ein zentrales schulformübergreifendes Schüler- und Lehrernetz, die Bereitstellung von Anwendungen im Internet, die sichere Dateiablage unter Berücksichtigung aktueller Datenschutznormen und die Bereitstellung von Programmen durch das kreiseigene Rechenzentrum.

Der Salzlandkreis erhielt im Dezember 2015 die Auszeichnung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur für das „Konzept zur langfristen Sicherung von Versorgung und Mobilität der Bürger im ländlichen Raum“. Das Modellvorhaben läuft von Januar 2016 bis Juni 2018 und macht aufgrund der finanziellen Förderung in Höhe von bis zu 500.000,00 Euro den weiteren Ausbau von Verkehrs- und digitaler Infrastruktur möglich.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bisher durfte ich in unserem Salzlandkreis vielen Menschen begegnen, die sich in vielfältiger Weise mit großem persönlichem Engagement für die aktive Gestaltung ihrer Stadt oder ihrer Gemeinde einsetzen.

Sie helfen Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, sie sind in der Freiwilligen Feuerwehr tätig oder setzen sich für den Umweltschutz ein, sie sorgen für ein lebendiges Vereinsleben oder organisieren kulturelle oder sportliche Events. Sie stärken den Zusammenhalt in der Gemeinschaft. Deshalb möchte ich allen, die sich im und für den Salzlandkreis engagieren, ganz herzlich für ihren Einsatz danken!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Markus Bauer

Landrat

 


Vorgänger im Amt des Landrates

 

 

Sprachen

Salzlandkreis Tourism

Kontakt

Postanschrift:
Salzlandkreis
[Name des Fachdienstes]
06400 Bernburg (Saale)

Paketanschrift:
Salzlandkreis
Karlsplatz 37
06406 Bernburg (Saale)

Sitz des Landrates:
Salzlandkreis
Karlsplatz 37
06406 Bernburg (Saale)

Tel.: 03471 684-0
Fax: 03471 684-2828
E-Mail:

Leitstelle, Feuerwehr, Rettungsdienst:
Tel.: 03925 299040

+ Info-Blatt der Kreisverwaltung +

+ Flyer Zahlen-Daten-Fakten +

Stellenausschreibungen

Schul-SB
bis 26.06.2016

Museumsassistent
(befristet)
bis 03.07.2016

Lebensmittelkontrolleur
bis 08.07.2016



Geschäftsführer MKP u. BTV
bis 10.07.2016

Ausschreibungen

Rahmenvertrag Büromaterial
bis 28.06.2016

Unterhaltsreinigung

Unterhalts- und Glasreinigung an Schulen
jeweils bis 04.07.2016

Landschaftsbauarbeiten
bis 07.07.2016

Miete Scanner
bis 15.07.2016

Wohnheim Schönebeck

Kunststofffenster

Rohbauarbeiten
jeweils bis 08.07.2016

Kreiswirtschaftsbetrieb

Pressmüllfahrzeuge
bis 28.06.2016


>>>

zur Zentralen Vergabestelle

Online-Dienste
Tipps & Infos
Was ist neu

22.04.2016: Chronik SLK 2015

10.04.2016: Förderprogramm "Demokratie leben!"

11.03.2016: Infoblatt > Verwaltung

 

Informationen
Suche:
Navigation:
Externe Links

Salzlandsparkasse
mit Sitz in Staßfurt


Magdeburger Regionalverkehrsverbund GmbH - marego
(beinhaltet auch den Nahverkehr des Salzlandkreises)


Salzlandkreis auf Sachsen-Anhalt-Wiki
Lexikon und aktuelle Meldungen


Kreisnavigator

Mit 2 Clicks zu jedem deutschen Landkreis!


 

Landesportal


 

Bundesportal


 

Europaportal


 

Deutscher Wetterdienst

 


Siehe auch Infobox "Tipps & Infos" in der rechtes Spalte